Lichtmessung

Letztes Update 21.02.2003

5.5 Lichtmessung mit LDRs


Umrechnung für Strahlungsleistung in Beleuchtungsstärke für Normlicht.

1 µW/cm2 = 0,01 W/m2 = ca. 0,21 Lux [lm/m2]

Fotowiderstände (LDR = Light Dependent Resistor) sind Halbleiterbauelemente, deren ohmscher Widerstand bei Lichteinfall (Strahlung) abnimmt. Sie arbeiten Stromrichtungsunabhängig. In der Regel handelt es sich bei dem Material um Cadmium-Sulfid, dessen spektrale Empfindlichkeit im sichtbaren Bereich liegt. Der Hellwiderstand (bei 1000 Lux) liegt im Bereich von einigen 100 Ohm und der Dunkelwiderstand bei einigen Mega Ohm. Der Temperaturkoeffizient liegt typischerweise bei ca. 0,4%/K.

Die bekanntesten Vertreter sind:

LDR 03

LDR 05

LDR 07

Hier die mittlere Kennlinie, die für alle drei LDR Typen identisch ist:

Auszug aus Valvo-Handbuch - Halbleiterbauelemente für die Fotoelektronik - 1971