Entstörung

Letztes Update 12.09.2003

6.1 Entstörung der Spannungsversorgung


Bei Platinen, auf denen sich analoge und digitale Schaltungen befinden, tritt häufig eine Einkopplung von digitalen Impulsen in den analogen Schaltungsteil auf. Dazu einige Lösungsansätze:

Die Spule L hält die Störungen aus dem Digitalteil fern. Es ist daruaf zu achten, daß L und C keinen Schwingkreis bilden. Das erreicht man durch Dämpfung der Kreisgüte. Das wird durch R und ein großes C erreicht. Wird für L eine Miniaturdrossel (die, die aussieht wie ein Widerstand) benutzt, kann in der Regel auf R verzichtet werden, weil dieser Spulentyp immer einige Ohm besitzt.

Mit dieser Schaltung wurden bisher ganz gute Ergebnisse erreicht.